Rufen Sie uns an!

Online Support

Wir beraten Sie gerne:
030 / 60 98 111-20
anfrage@boss-software.de

Wir helfen Ihnen weiter:
030 / 60 98 111-777
support@boss-software.de

Mo. bis Fr. von 8 bis 18 Uhr

Referenzen

Unsere Referenzen:

Weniger „Papierkram“, Kosten- und Zeiteinsparungen, eine anwenderfreundliche Software und kompetenter Support – darüber freuen sich unsere Kunden.

Referenzen

„Service heißt, das ganze Geschäft mit den Augen des Kunden zu sehen.“ Axel Haitzer, Querdenker, Experte für Personal (Marketing) und E-Business

Unionshilfswerk

www.unionhilfswerk.de

Das Berliner Unionhilfswerk ist ein Träger der Freien Wohlfahrtspflege. Das Unternehmen umfasst nach mehr als 90 Einrichtungen, Dienste und Projekte. Die rund 1.700 Mitarbeiter, die in vier Schwerpunkt-Gesellschaften tätig sind, arbeiten insbesondere im Bereich der Behindertenfürsorge, der ambulanten Psychiatrie sowie ambulanten beziehungsweise stationären Betreuung Pflegebedürftiger.

Die BoS&S Software wird seit 2009 in alle ambulanten Pflegeeinrichtungen zur Planung, Verwaltung und Abrechnung eingesetzt.  

AWO Seniorenheime Wildau GmbH

www.seniorenheim-wildau.de

Über 600 Mitarbeiter arbeiten in den Einrichtungen der stationären und ambulanten Pflege südlich von Berlin.  Die nach QGP und DQS zertifizierten Einrichtungen, setzen die BoS&S Software in allen Unternehmensbereichen seit 2007 erfolgreich ein. Zu den jüngsten Projekten gehört die Einführung der elektronischen Pflegedokumentation in der stationäre Pflege.

Diakonie Hessen-Nassau

www.diakonie-hessen.de

Die Diakonie in Hessen und Nassau umfasst nach eigenen Angaben 262 Einrichtungen mit 15.500 hauptamtlichen Mitarbeitern. In 55 Diakoniestationen werden Leistungen der häuslichen Krankenpflege flächendeckend in Hessen und Nassau angeboten.

Die BoS&S GmbH wird seit 2008 in zahlreichen Diakoniestationen erfolgreich eingesetzt. Neben der Planung und Verwaltung ist die mobile Datenerfassung und die Verbesserung von Organisationsprozessen ein Ergebnis dieses Projektes.

Lesen Sie hierzu das Interview mit dem geschäftsführenden Pflegedienstleiter der Diakonie Friedrichsdorf.

Volkssolidarität Brandenburg und Sachsen-Anhalt

https://www.volkssolidaritaet.de

Mit 40 Pflegediensten im Land Brandenburg und 17 in Sachsen Anhalt, gehört die Volkssolidarität zu den größten Anbietern ambulanter Pflege im Osten Deutschlands. Mit über 1000 hauptamtlichen Mitarbeitern werden Leistungen der ambulanten und stationären Pflege angeboten.

Die BoS&S Software wird in allen Einrichtungen zur Planung, Verwaltung und Abrechnung eingesetzt. Mit Einführung der mobilen Datenerfassung wurden neben dem Datenträgeraustausch mit den Kranken- und Pflegekassen auch die Prozesse in der Verwaltung zentralisiert. Das landesweite Controlling welches zusammen mit BoS&S entwickelt worden ist, hilft bei der weiteren Unternehmensentwicklung.

AWO Regionalverband Süd

www.awo-bb-sued.de

Das Brandenburger Unternehmen ist ein Träger der Freien Wohlfahrtspflege. In zahlreichen Einrichtungen werden die Schwerpunkte Kinder & Jugend, Senioren, Behinderte Menschen, Beratung , Betreuung und Aus-/Weiterbildung angeboten.

Die Einrichtungen der ambulanten Pflege steuern den gesamten Organisationsprozess inkl. mobiler Datenerfassung seit über 10 Jahren mit der BoS&S Software. 

Caritas Wiesbaden

www.caritas.de

Der Caritasverband Wiesbaden-Rheingau-Taunus, ist ein Träger der Freien Wohlfahrtspflege und bietet in zahlreichen Einrichtungen das gesamte Spektrum sozialer Hilfsleistungen an.

Die ambulante Pflege ist bereits seit 1975 Bestandteil des Angebotes.  Im Jahr 2009 wurde die Verwaltung und Organisation auf BoS&S umgestellt.  Mit Einführung der mobilen Datenerfassung und durch die umfangreichen Funktionen der BoS&S Software konnten die Prozesse des Unternehmensbereiches praxisnah abgebildet werden.

DRK Landesverband Nordrhein

www.drk.de

Mit 30 Kreisverbänden in Nordrheinwestfalen wird von Kleve/Geldern bis Euskirchen die Bereiche Kinder-, Jugend- und Familienhilfe ,Alten- und Behindertenhilfe , Ambulante Pflege und Gesundheitswesen sowie Migrationsarbeit angeboten.

In der ambulanten Pflege wird BoS&S seit über 10 Jahren in den Pflegediensten des Landesverbandes erfolgreich eingesetzt. Das bundesweite Benchmark System SAR wird im Rahmen einer gemeinsamen Kooperation seit über 8 Jahren durch das BoS&S System unterstützt.

Bayrisches Rotes Kreuz Landesverband

www.brk.de

Mit den Leistungen und Angeboten der 82 Ambulanten Pflegedienste wird  dazu beigetragen, die Selbständigkeit  und das Leben und Verbleiben in gewohnter Umgebung und häuslichen Umfeld so lange wie möglich zu erhalten und gewährleisten.

Die BoS&S Software wird seit über 10 Jahren in den meisten dieser Pflegedienste eingesetzt. Zentrale EDV-Strukturen und der frühzeitige Einsatz moderner Erfassungsmethoden zeichnen dieses Projekt aus.

ASB KV Burgenlandkreis e.V.

Evangelische Pflegedienste Gesundbrunnen

www.gesundbrunnen.org

Der Evangelische Altenhilfe Gesundbrunnen e.V. Hofgeismar wurde im Jahr 1893 gegründet. Bis 1966 arbeitete der Verein unter dem Namen „Hessisches Siechenhaus“. Als größter Anbieter von Altenhilfedienstleistungen im Bereich der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck ist er Mitglied im Diakonischen Werk. Das Leistungsspektrum umfasst die vollstationäre, teilstationäre und häusliche Pflege und Betreuung, die geriatrische Versorgung in zwei Spezialkrankenhäusern und die Sterbebegleitung in den Hospizen in Kassel und Marburg.

Die Lösungen der BoS&S GmbH wurden innerhalb des Projektzeitraumes von 4 Monaten in allen ambulanten Einrichtungen umgesetzt.

Durch Einführung einer Einsatzplanung in Kombination Mobiler Datenerfassung und Ergebniskontrolle nutzen die Einrichtungen: Kongruente Dienstpläne, den erfolgreichen Abbau von Mehrarbeitszeiten und damit verbunden die steigende Motivation bei den Mitarbeitern, Steigerung des Umsatzes durch genauere und automatisierte Abrechnungsverfahren, schnellere Abrechnung durch Verringerung des Verwaltungsaufwandes,  Werkzeuge zur Zeitsteuerung und erstmalig ein Controlling mit Zeitfaktoren

AHK Pflegedienste Berlin

Paritätischer Pflegedienste

Kooperationspartner

Technologiepartner

www.vodafone.de

Mobile Datenlösungen von Vodafone helfen Pflegediensten, ihre Mitarbeiter/innen optimal einzusetzen. Zugleich wird die Dokumentation erbrachter Leistungen wesentlich erleichtert. Zum mobilen Datenabgleich bieten sich maßgeschneiderte Tarife an, die die Datenübertragung im prämierten und zuverlässigen Mobilfunknetz von Vodafone nutzen.

Sprechen Sie uns an!

www.samsung.de

Mobile Endgeräte von SAMSUNG lassen sich einfach in die IT-Infrastruktur des Pflegedienstes einbinden, wodurch zahlreiche Arbeitsabläufe effizienter werden. Sie unterstützen die mobile Datenerfassung vor Ort mit BoS&S Mobil, sind einfach in der Handhabung und bieten eine Akkulaufzeit, mit der sich die Herausforderungen des Pflegedienstalltags spielend bewältigen lassen.