Rufen Sie uns an!

Online Support

Wir beraten Sie gerne:
030 / 60 98 111-20
anfrage@boss-software.de

Wir helfen Ihnen weiter:
030 / 60 98 111-777
support@boss-software.de

Mo. bis Fr. von 8 bis 18 Uhr

NOVENTI Open 2019 - ab sofort Namenspartner des ATP 500 Tennisturniers in Halle/Westfalen

Vom 15. bis 23. Juni finden die 27. NOVENTI Open statt

Aufschlag in ein neues Zeitalter: Das ATP 500er Rasenturnier in Halle (Westfalen) wird in 2019 unter dem Namen NOVENTI Open ausgetragen. Bei der als "Gerry Weber Open" bekannt gewordenen Generalprobe für Wimbledon sind die Top-Spieler der ATP Tour dabei - darunter Grand Slam-Rekordsieger Roger Federer, der deutsche ATP-Champion Alexander "Sascha" Zverev und Vorjahressieger Borna Coric.

Turnierdirektor Ralf Weber: "Sehr starkes Aufbruchssignal für die Zukunft unseres Turniers" Dr. Hermann Sommer, Vorstandsvorsitzender der NOVENTI Health SE: "Wir sind stolz, Namenspartner dieses großen und traditionsreichen Rasenturniers zu sein."

Deutschlands bedeutendstes ATP-Tennisturnier bekommt für die 27. Turnierauflage vom 15. bis 23. Juni 2019 einen neuen Namenspartner. In 2019 heißt das weltweit renommierte ATP 500er-Rasenevent in Halle Westfalen NOVENTI OPEN. Der lokale Veranstalter, die Gerry Weber Management und Event GmbH & Co. OHG, und die Unternehmensgruppe NOVENTI, Deutschlands größter Gesundheitsdienstleister, unterzeichneten am heutigen Samstag (08. Juni) eine Vereinbarung, die eine dreijährige Partnerschaft von 2019 bis 2021 umfasst. "Wir freuen uns sehr über diese Kooperation, die zugleich ein sehr starkes Aufbruch-Signal für die Zukunft unseres Turniers ist", sagt Turnierdirektor Ralf Weber. "Das Turnier wird sich mit dieser richtungsweisenden Partnerschaft künftig weiter entscheidend aufstellen." Über die finanzielle Beteiligung haben beide Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart.

 

Weiter zur Pressemitteilung ...